BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Politik, Bezirke und Wahlen

Informationen zur Stadtpolitik

Wichtigstes Entscheidungsorgan einer Stadt ist der Rat. Die Ratsmitglieder vertreten die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit dem Oberbürgermeister. Der Stadtrat ist grundsätzlich für alle Angelegenheiten zuständig, wird jedoch durch die Bezirksvertretungen und die Ausschüsse entlastet.

Politik, Bezirke und Wahlen

Ratsinformationssystem (RIS)

Das RIS enthält Informationen zur Zusammensetzung des Rates und der Ausschüsse, alle Sitzungstermine, die Haushaltspläne sowie Recherchemöglichkeiten.

Weitere Informationen

Oberbürgermeister, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister

Konstituierende Ratssitzung mit Amtseinführung des wiedergewählten Oberbürgermeisters Thomas Eiskirch und Wahl sowie Amtseinführung seiner Stellvertreter, den Bürgermeisterinnen und des Bürgermeisters in Bochum am 19.11.2020.
Oberbürgermeister Thomas Eiskirch mit Gabriela Schäfer, Züleyha Demir und Dr. Sascha Dewender (v.r) (Quelle: Stadt Bochum)

Weitere Informationen

Der Rat und seine Ausschüsse

Bezirksvertretungen

Die kreisfreien Städte sind verpflichtet, ihr Gemeindegebiet in Stadtbezirke einzuteilen. Für jeden Stadtbezirk wird eine Bezirksvertretung gewählt. Ihre Wahlzeit beträgt fünf Jahre. Die Wahl der Bezirksvertretung findet immer zeitgleich mit der Wahl des Rates statt.

Weitere Informationen