BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Politik, Bezirke und Wahlen

Ratsinformationssystem und RatsTV

Politik, Bezirke und Wahlen

Eingang des Ratssaals

Das Ratsinformationssystem (RIS) ist ein Informations- und Dokumentenmanagementsystem für die Verwaltung. Es soll wichtige Informationen der Kommunalpolitik sowohl für die Ratsmitglieder als auch für die Bürgerinnen und Bürger transportieren und somit noch mehr Transparenz schaffen. Es werden Informationen zu den einzelnen Mandatsträgern, zu den parlamentarischen Gremien, zu deren Sitzungsterminen und zu den Schriftführungen zur Verfügung gestellt. Ein Zugriff auf öffentliche Tagesordnungen, Beratungsunterlagen und Niederschriften der parlamentarischen Gremien der Stadt Bochum wird ermöglicht.

Das RIS verfolgt vor allem drei Hauptziele:

  • Ratsarbeit effektivieren
  • Verwaltungsabläufe effizienter machen
  • Verbesserung des Bürgerdialogs

Sie haben über das Ratsinformationssystem die Möglichkeit, öffentliche Tagesordnungen, Beratungsunterlagen und Niederschriften der parlamentarischen Gremien der Stadt Bochum einzusehen.

Zum Ratsinformationssystem (RIS)

RatsTV

An dieser Stelle können Sie die Sitzungen des Rates der Stadt Bochum per Livestream verfolgen und sich Aufzeichnung vergangener Ratssitzungen ansehen.

Die nächste Ratssitzung findet am 16. Dezember 2021 ab 15 Uhr statt.

Zum RatsTV
 

Die Videodateien unterliegen, wie die anderen Seiten auf diesem Informationsserver, dem Urheberrecht (Copyright) der Stadt Bochum. 

Die Vervielfältigung oder Verwendung dieser Dateien (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und eine Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung durch die Redaktion (siehe Impressum) gestattet. 

Der Rat der Stadt Bochum und die Bezirksvertretungen sind am 13.September 2020 neu gewählt worden. Die Wahlperiode begann am 1. November 2020.

In der konstituierenden Sitzung des Rates am 19. November 2020 erfolgt die Wahl der Stellvertreterinnen bzw. Stellvertreter von Herrn Oberbürgermeister Eiskirch. In dieser Sitzung sollen auch die Ausschüsse und Beiräte für die neue Wahlperiode gebildet werden.

Bezirksvertretungen:

In Bochum gibt es folgende - für den jeweiligen durch die Hauptsatzung der Stadt Bochum eingerichteten Stadtbezirk zuständige - Bezirksvertretungen

  • Bezirksvertretung Bochum-Mitte (I)
  • Bezirksvertretung Bochum-Wattenscheid (II)
  • Bezirksvertretung Bochum-Nord (III)
  • Bezirksvertretung Bochum-Ost (IV)
  • Bezirksvertretung Bochum-Süd (V)
  • Bezirksvertretung Bochum-Südwest (VI)