BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Auswahlverfahren - Dein Weg zu uns

Beschreibung des Online-Testverfahrens und Anmeldung zum Test

Auswahlverfahren - Dein Weg zu uns

Nach Eingang Deiner Onlinebewerbung leiten wir Deine für das Testverfahren erforderlichen Daten weiter an das Studieninstitut Ruhr, Königswall 44-48, 44137 Dortmund. Das Studieninstitut Ruhr wird seit vielen Jahren von uns mit der Durchführung des Testverfahrens beauftragt. Das heißt, dass Du dich nicht gesondert für das schriftliche Testverfahren anmelden musst/kannst. Du wirst automatisch per E-Mail informiert, wenn Du die grundlegenden Voraussetzungen für den jeweiligen Ausbildungsberuf beziehungsweise den dualen Studiengang erfüllst.

Das Studieninstitut Ruhr ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts der Städte Bochum, Dortmund, Hattingen, Herne, Lünen, Selm und Witten (Gesellschafterstädte), und führt für diese Gesellschafterstädte unter anderem das Testverfahren durch.

Im Testverfahren geht es darum, eine Prognose der Ausbildungs- und Studienfähigkeit von Bewerberinnen und Bewerbern um Ausbildungs- und Studienplätze bei den oben genannten Städten zu erstellen.

Das Testverfahren der Firma Eligo hat drei Schwierigkeitsgrade:

  • Level 1 für die handwerklichen Berufe, die viele praktische Begabungen brauchen
  • Level 2 für die “Büroberufe” der Technik und der Verwaltung
  • Level 3 für die Studiengänge und die zweijährige Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

 

Eine Übersicht mit einer Zuordnung der Berufe zum Level 1- 3 findest Du hier.

Die Tests werden für alle Level online durchgeführt.
Du erhältst den jeweiligen Zugang zum Test vom Studieninstitut Ruhr.
Wenn Du in diesem Bewerbungsjahr bereits in einem Level getestet wurdest, kannst Du diesen Level nicht wiederholen.

Aufgrund Deiner Bewerbung bei der Stadt Bochum erhältst Du eine detaillierte Beschreibung des Ablaufs per Mail.

Beispiel:
Du bewirbst Dich bei der Stadt Bochum als Bachelor of Laws (Level 3) und Land- und Baumaschinenmechatroniker (Level 2). Für die Stadt Herne hast Du für Deine dortige Bewerbung als Bachelor of Laws schon am Online-Test im Level 3 teilgenommen.

Was passiert:

  • Für die Bewerbung als Land- und Baumaschinenmechatroniker erhältst Du erneut vom Studieninstitut Ruhr einen Zugangscode für den Online-Test bei Eligo im Level 2.
  • Deine Testergebnisse werden automatisch an uns weitergeleitet.
  • Hinweis: Bitte beachte, dass bei der Stadt Bochum Ausbildungen zur/zum Verwaltungsfachangestellte/er unterschieden werden in 2-jährig (Level 3 mit Schulabschluss: FHR oder Abitur) und 3- jährig (Level 2 mit Hauptschulabschluss Typ 10 A, Fachoberschulreife, bedingte Fachhochschulreife).

Da der Online-Test von Zuhause aus im Internet bearbeitet werden kann, benötigt das Studieninstitut Ruhr zwingend Deine E-Mail-Adresse, damit Du die nötigen Zugangsdaten für den Online-Test erhältst. Für die Einzelnen, die keine Adresse haben beziehungsweise keinen für einen solchen Test nutzbaren PC mit ausreichend großem Bildschirm, können auch Termine für einen Test am Studieninstitut vereinbart werden. (Siehe Punkt 2 a)

Bitte achte darauf, dass Du eine aktuelle E-Mail-Adresse angibst und dass diese Adresse keine Tippfehler enthält, da Du ansonsten keine Zugangsdaten erhalten wirst und Du damit Deine Bewerbung nicht erfolgreich abschließen kannst. Zum Schutz Deiner persönlichen Bewerbungs- und Testdaten empfehlen wir Dir eine E-Mail-Adresse zu verwenden, auf die nur Du selbst Zugriff hast und einen Anbieter zu nutzen, der eine E-Mail-Verschlüsselung anbietet. Bitte schaue regelmäßig in Dein E-Mail-Postfach, damit Du die Freischaltung zum Online-Test nicht verpasst. Kontrolliere während des gesamten Bewerbungsverfahrens bitte auch Deinen Spam-Ordner, damit dort nicht Mails von uns übersehen werden.

Zur sicheren Identifizierung und Zuordnung der Testdaten übermitteln wir dem Studieninstitut Deinen Name, Vorname, Dein Geburtsdatum, Deine Adresse, den für Deinen Beruf vorgesehenen Testlevel und eine stadteigene Kennnummer.

Das Studieninstitut Ruhr prüft zunächst, ob Du für dieses Einstellungsjahr den erforderlichen Test beziehungsweise die bestimmte Testversion bereits absolviert hast (siehe auch unter Punkt 1b).

Wenn dem Studieninstitut Ruhr noch keine entsprechenden Testdaten von Dir vorliegen, werden Deine Bewerberdaten in das PERLS® Testsystem der eligo GmbH geladen.

Vom Studieninstitut Ruhr wird Dir eine E-Mail mit Deinen individuellen Zugangsdaten zum Online-Verfahren zugesandt.