Amt für Stadtplanung und Wohnen

Umbauplanung Spielplatz Schmechtingstraße

Umfrage zu Wünschen

Amt für Stadtplanung und Wohnen

Der Spielplatz Schmechtingstraße (zwischen Hofsteder Straße, Josephstraße, Schmechtingsstraße und Schwarzbachstraße) hat eine Gesamtfläche von rund 5.000 Quadratmetern. Die drei Zugänge liegen an der Schmechtingstraße 28 und 30, der Hofsteder Straße 82 und 86 und zwischen Josephstraße 9 und 11.

Neben einer großen Rasenfläche befinden sich dort einzelne, zusammenhangslose Flächen, befüllt mit Sand und Häcksel und der durch einen Ballfangzaun räumlich abgetrennter Bolzplatz. Die vorhandenen Spielgeräte haben kein gemeinsames Thema und stehen nicht im Zusammenhang. Der Spielplatz erfüllt somit nicht mehr die modernen Anforderungen.

Ziel ist es, für die Kinder, Jugendlichen und Eltern im Sozialraum Hamme und darüber hinaus ein umfassendes und attraktives Spiel- und Bewegungsangebot mit hoher Aufenthaltsqualität zu schaffen. Der Kinderspielplatz und Bolzplatz Schmechtingstraße soll zu einem Treffpunkt für Kinder und ihre Eltern sowie Jugendliche im Stadtteil werden und durch verschiedene Spiel- und Bewegungsangebote die motorischen und sozialen Fähigkeiten der Kinder fördern.

Die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils wurden im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens eingeladen, erste Wünsche einzubringen. Diese werden derzeit vom Planer in realisierbare Form gebracht.