BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

„Grün statt grau!“ – Informationsnachmittag für ökologische Vorgärten

Aktuelle Pressemeldungen

Wie kann ich selbst eine Dachbegrünung anlegen? Und wie kann ich meinen Schottergarten wieder in ein blühendendes Biotop zurückverwandeln? Für diese und weitere Fragen rund um die ökologische Gestaltung von Vorgärten findet am Freitag, 16. September, von 14 bis 18 Uhr ein Informationsnachmittag auf dem Rathausvorplatz, Willy-Brandt-Platz 2-6, statt.

Plakat zur Informationsveranstaltung Grün statt Grau am 16. September 2022 (Quelle: Stadt Bochum)

Auf Interessierte warten unter anderem Tipps und Wissenswertes zur Pflege und Bepflanzung ökologischer Vorgärten, eine Fotoausstellung von prämierten Vorgärten des Wettbewerbes „Naturnahe und insektenfreundliche Vorgärten in Bochum 2021“ und eine Verteilaktion von Saattütchen. Auch rechtliche Vorgaben zu Vorgärten in neu aufgestellten Bebauungsplänen oder die Frage wie sehr das lokale Mikroklima und die Tierwelt durch die Rückverwandlung von Schottergärten profitieren werden aufgegriffen. Für jüngere Besucherinnen und Besucher gibt es kleine Pflanzaktion und ein Pflanzenquiz.

Der Informationsnachmittag ist eine Kooperationsveranstaltung des Umwelt- und Grünflächenamts der Stadt Bochum gemeinsam mit dem Planungsamt, der Stabstelle für Klima und Nachhaltigkeit, der Verbraucherzentrale Bochum, dem NABU Bochum, der Biologischen Station Östliches Ruhrgebiet und dem Verein EssBo! Ernährungsrat Bochum.

(12. September 2022)