BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Auf leisen Sohlen: Fotografie-Ausstellung im U27

Aktuelle Pressemeldungen

Gefördert durch das Jugendamt und Kulturbüro der Stadt Bochum präsentiert das Freizeit- und Stadtteilzentrum U27, Hegelstraße 32, in Gerthe eine Fotoausstellung mit den Arbeiten von Greta Schröder, Lara Gärtner, Laura Frank, Michael Tiedke, Steven Oberland, Kurt Schrage und Nils Walter. Titel: „Auf leisen Sohlen“.

Die Eröffnung ist am Freitag, 10. Juni, um 18 Uhr. Danach sind die Bilder bis zum 24. Juni zu sehen in den Zeiten: montags bis donnerstags von 15 bis 20 Uhr sowie freitags von 16 bis 20 Uhr. Die Fotografien sind das Ergebnis eines freien Projektes im Bochumer Stadtraum, als Corona in den Sommermonaten der Wahlkampfphase zur Bundestagswahl 2021 eine Pause einlegte. Im Stil der Street Photography entstanden situative Aufnahmen sowie Porträts von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sportlich aktiv oder in performativer Feierlaune ihrer wiedergewonnenen Freiheit Ausdruck verliehen. Gegenübergestellt werden in dieser Bilderschau Fotografien der „Elterngeneration“ von Jugendkulturen aus den Jahren 1985 bis 1995.

(8. Juni 2022)