BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Kornharpen: Weg über Stahlwerkebrücke am Sheffield-Ring wieder nutzbar

Aktuelle Pressemeldungen

Menschen auf dem Weg über Stahlwerkebrücke am Sheffield-Ring
Menschen auf dem Weg über Stahlwerkebrücke am Sheffield-Ring (Quelle: Stadt Bochum)

In Kornharpen ist es für den Fuß- und Radverkehr wieder möglich, den Sheffield-Ring zwischen der Havelstraße und der Straße Auf der Bochumer Landwehr auf direktem Weg zu überqueren. Der Umweg über die weiter südlich gelegene „Asthma-Brücke“ entfällt. Am Mittwoch, 24. November, eröffnete Bezirksbürgermeister Henry Donner gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der am Umbau Beteiligten von „thyssenkrupp Steel Europe“, den Stadtwerken Bochum, dem Regionalverband Ruhr (RVR) und der Stadt Bochum die Verbindung. 2016 hatte „thyssenkrupp“ die benachbarte Brücke, über die bis dahin der Fuß- und Radweg geführt wurde, aus statischen Gründen abgerissen. Die noch verbliebene Brücke kann jetzt nach dem erforderlichen Umbau, der Verlegung der Fernwärmeleitung und den ergänzenden Markierungsarbeiten vom Fuß- und Radverkehr genutzt werden.

(26. November 2021