BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

VHS-Vortrag zu den Folgen des Krieges in der Ukraine

Aktuelle Pressemeldungen

Die Volkshochschule (VHS) lädt am Donnerstag, 30. Juni, von 18:30 bis 20 Uhr zu einem Vortrag über die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Folgen des Krieges in den verschiedenen Gebieten der Ukraine ein (Kursnummer 16010). In Raum 040 des Bildungs- und Verwaltungszentrums, Gustav-Heinemann-Platz 2–6, geht es unter anderem um die Fragen: Wie sieht es in den Regionen der Ukraine mit der Grundversorgung aus? Welche Folgen hat die Zerstörung von Infrastruktur? Kann die Ukraine ihren Weizen exportieren, um die beispiellose Hungerkrise in den ärmeren Ländern zu verhindern? Wie viel wird es kosten, das Land wiederaufzubauen? Das Entgelt beträgt sechs Euro, ermäßigt drei Euro. Anmeldungen können im Internet unter www.vhs-bochum.de oder telefonisch unter 0234 910 – 15 55 erfolgen.

(23. Juni 2022)