BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Stadt Bochum warnt vor betrügerischer Masche mit angeblichen Kanaluntersuchungen

Aktuelle Pressemeldungen

In Bochum-Wiemelhausen sind aktuell so genannte „Kanalhaie“ unterwegs. Ein entsprechender Hinweis ist aus der Bevölkerung eingegangen. Sollte eine Firma anrufen oder vorstellig werden, die ein verlockendes Angebot für eine Kanaluntersuchung unterbreitet, ist erhöhte Wachsamkeit geboten. Eine entsprechende generelle Pflicht zur Überprüfung der Abwasserleitungen existiert nicht. Sollte die Stadt tatsächlich Leitungsüberprüfungen durchführen, werden betroffene Bürgerinnen und Bürger vorab von der Stadt schriftlich informiert. Im Zweifel sollten Bürgerinnen und Bürger das Tiefbauamt der Stadt Bochum unter der Telefonnummer 0234 910 23 02 kontaktieren.

(23. Februar 2022)