BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Musikschule präsentiert Konzert: Traditionelle indische Musik trifft auf Jazz

Aktuelle Pressemeldungen

Unter dem Motto „Essence of Duality“ veranstaltet die Musikschule Bochum am Donnerstag, 25. November, um 20 Uhr ein Konzert im Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marienplatz 1. Dabei trifft traditionelle indische Musik auf Jazz. Der indische Sitarspieler Hildol Deb studierte in Köln Jazz und suchte nach den ästethischen Verbindungen dieser Stile. Gemeinsam mit Jens Düppe (Schlagzeug), Christian Ramond (Kontrabass) und Clemens Orth (Klavier) präsentiert er die Ergebnisse dieses Prozesses. Das Konzert findet in Kooperation mit dem Kulturbüro und dem Föderverein „GFFM e.V.“ statt. Der Eintritt ist frei. Karten gibt es ab einer Stunde vor Konzertbeginn. Es gilt die „3-G-Regel“. 

(22. November 2021)