BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Überdachungen bei zwei weiteren U-Bahn-Zugängen der Linie U35

Aktuelle Pressemeldungen

Zwei weitere Zugänge an Bahnhöfen der Linie U35 haben jetzt Überdachungen: Rathaus Nord (Ausgang Kortumstraße) und Waldring. Der Entwurf, der einer tischartigen Stahl-Glaskonstruktion ähnelt, stammt von einem Bochumer Architekturbüro. Unter dem Glasdach erfolgte zudem die Montage einer Beleuchtung, die in den Abendstunden den Zugang akzentuiert und für eine ausreichende Beleuchtung sorgt. Darüber hinaus erhielten die Zugänge eine Anzeige des Bahnhofsnamens, eine Bahnhofsuhr und jeweils eine „Dynamische Fahrgast Information“, die den Fahrgästen die Abfahrtszeiten der U-Bahn anzeigt.

Die Überdachungen dienen als Witterungsschutz, der die Lebensdauer der Fahrtreppen verlängert, sie weniger störanfällig macht und die jährlichen Wartungskosten verringert. Dies führt zu einer größeren Verfügbarkeit der Fahrtreppen und einem erhöhten Komfort für die Fahrgäste. Zudem wird die Sicherheit erhöht, da es auf den Treppenstufen und Fahrtreppen größtenteils nicht mehr zu Nässe und Glätte kommt. Die Kosten betragen für beide Dächer brutto 450.000 Euro.  Die Stadt Bochum trägt dabei einen Eigenanteil von zehn Prozent – 90 Prozent werden gefördert. In den nächsten Jahren sollen weitere Überdachungen auf der Linie U35 realisiert werden.

Das Tiefbauamt hat in den vergangenen Jahren insgesamt acht Zugänge der U-Bahn-Bahnhöfe Schauspielhaus, Planetarium und Bermuda3eck/Musikforum nachträglich mit Überdachungen ausgestattet.

(22. Juni 2022)