BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Veränderte Verkehrsführung auf Hattinger Straße und Königsallee

Aktuelle Pressemeldungen

Die fortgeschrittenen Straßen- und Kanalbauarbeiten auf der Hattinger Straße zwischen Königsallee und Hunscheidtstraße erlauben ab Freitag, 25. Februar, wieder das Links- und Rechtsabbiegen aus der Grottenstraße auf die Hattinger Straße. Ebenso können Verkehrsteilnehmende wieder von der Hattinger Straße nach rechts in die Grottenstraße einbiegen. Des Weiteren ist es wieder möglich, von der Hattinger Straße nach links in die Hunscheidtstraße einzufahren; aus der Hunscheidtstraße heraus sind alle Richtungen freigegeben.

Auf der Königsallee gibt es ab dem 25. Februar bis voraussichtlich bis Mitte Mai 2022 stadtauswärts nur eine Spur, um die Kreuzung Hattinger Straße zu passieren oder um nach rechts in die Hattinger Straße abzubiegen. Für die anstehenden Leitungsarbeiten muss die Stadt Bochum außerdem die Linksabbiegerspur auf der Königsallee in die Oskar-Hoffmann-Straße sperren. Eine Umleitung über die Friederikastraße wird ausgeschildert.

(22. Februar 2022)