BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Seniorinnen präsentieren ihre Geschichten in der Bücherei Querenburg

Aktuelle Pressemeldungen

Unter dem Motto „Erinnerungsbilder – Fakten und Fantasien“ lesen Mitglieder einer Schreibgruppe aus dem Seniorenbüro Süd am Mittwoch, 18. Mai, um 15 Uhr in der Bücherei Querenburg im Uni-Center, Querenburger Straße 270, aus selbstverfassten Texten vor. Die kostenlose Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Seniorenbüro Süd statt. Das Tragen einer FFP2-Maske sowie Vorlage eines 3G-Nachweises in Verbindung mit einem Personalausweis oder Führerschein ist notwendig. Die erforderliche Anmeldung ist unter der Rufnummer 02 34 / 910 – 91 41 oder per E-Mail an buechereiquerenburg@bochum.de möglich. 

„Die Geschichten setzen sich aus Fakten und Fantasien erlebter Vergangenheit und Gegenwart zusammen“, so Dr. Gisela Knaup, Leiterin der Schreibwerkstatt. Die Geschichtenauswahl ist abwechslungsreich: Pointiert fassen die fünf Autorinnen besondere Situationen, Erlebnisse bei Festen und Feiern, biographische Skizzen und überraschende Einsichten in Worte. Für die musikalische Begleitung sorgt Siegfried Kühn an der Gitarre.

(19. Mai 2022)