BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Dienstleistungen und Infos

Fallschirmsprünge

Sie wollen einen Fallschirmsprung oder den Abwurf von Gegenständen an Fallschirmen im konrollierten Luftraum durchführen beziehungsweise vornehmen und benötigen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung.

Dienstleistungen und Infos

Für die Inanspruchnahme des kontrollierten Luftraumes muss vor dem Fallschirmabsprung eine Außenlandeerlaubnis vom DEUTSCHEN AERO CLUB E.V. eingeholt werden.

Ansprechpartner in Nordrhein-Westfalen ist der

DAeC Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Friedrich-Alfred-Straße 25, 47055 Duisburg
Telefon: 0203 77844-12
Telefax: 0203 77844-44
E-Mail: info@aeroclub-nrw.de
Website: www.daec.de

Für die Erlaubniserteilung ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der örtlichen Ordnungsbehörde und ein Geländegutachten erforderlich.

  • Die Unbedenklichkeitsbescheinigung kann beim Ordnungsamt beantragt werden.
  • Das Geländegutachten wird durch einen anerkannten Geländegutachter erstellt. Näheres dazu finden Sie auf der Homepage des DEUTSCHEN AERO CLUB E.V. (www.daec.de).

Rechtsgrundlage: § 21 Abs. 1 Nr. 1 LuftVO

Die Ausstellung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung (UB) ist formlos zu beantragen. Der Antrag sollte alle für die Prüfung zur Ausstellung der UB erforderlichen Daten über die Art, den Zeitpunkt und die Örtlichkeit des Fallschrimabsprunges enthalten.

Ein persönliches Erscheinen ist nicht erforderlich.

Die Ausstellung der Unbedenklichkeitsbescheinigung ist gebührenfrei.

Adresse / Kontakt

Ordnungs- und Veterinäramt
Marienplatz 2
44777 Bochum

E-Mail Adresse
ordnungsamt@bochum.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Freitag:
08:00 bis 13:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Aufgrund der Corona-Pandemie ist derzeit keine persönliche Vorsprache möglich.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hinweise.

Foto des Verwaltungsgebäudes

Anfahrt / Standort

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten bietet das Parkhaus P8 am Konrad-Adenauer-Platz.

Barrierefreier Zugang

Das Verwaltungsgebäude besitzt einen Fahrstuhl und ist ebenerdig zugänglich.

Sachbearbeiterin
Ordnungs- und Veterinäramt

Frau Küsener

Telefonnummer
0234 910-1783
Faxnummer
0234 910-1418
E-Mail Adresse
ordnungsamt@bochum.de