Dienstleistungen und Infos

Migrationsberatung

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer, Jugendmigrationsdienst, Regionale Flüchtlingsberatung

Dienstleistungen und Infos

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Migrationsberatung helfen erwachsenen Migrantinnen und Migranten ihre Probleme zu lösen - schnell und unbürokratisch. Sie unterstützen ab dem ersten Tag in Deutschland und wissen Rat bei Fragen, etwa zu folgenden Themen: Deutsch lernen, Schule und Beruf, Wohnen, Gesundheit, Ehe, Familie und Erziehung.

Jugendmigrationsdienst

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) unterstützt junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter von 12 bis 27 Jahren mittels individueller Angebote und professioneller Begleitung bei ihrem Integrationsprozess in Deutschland. In Bochum beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO im Rahmen des JMD zu schulischen, sozialen und beruflichen Fragen.

Regionale Flüchtlingsberatung

Im Rahmen der Regionalen Flüchtlingsberatung werden Menschen mit Fluchthintergrund umfassend beraten und bei der Lösung von Problemen unterstützt. So beraten die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sie über Themen des Asylverfahrens und des Familiennachzugs, unterstützen sie in sozialpolitischen Angelegenheiten sowie bei Fragen zur Integration. Bei Bedarf werden Kontakte zu Ämtern und Behörden sowie Rechtsbeiständen hergestellt.

Bitte bringen Sie alle Unterlagen und Dokumente mit, die für die Klärung Ihrer Fragen wichtig sind.
Auch der Aufenthaltstitel ist wichtig, um detailliert auf den Fall eingehen zu können.

Die Beratung ist kostenlos.

Adresse / Kontakt

Kommunales Integrationszentrum
Migrationsberatung
Bessemerstraße 45
44777 Bochum

Telefonnummer 1
0234 910-4012
E-Mail Adresse
integrationszentrum@bochum.de
Foto des VerwaltungsgebäudesStädtisches Verwaltungsgebäude Marienplatz 2[/ALTTEXT]

Anfahrt / Standort

Lageplan für die Adresse Bessemerstraße 45