BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Dienstleistungen und Infos

Schulpsychologische Beratungsstelle

Wir sind eine gemeinsame Einrichtung der Stadt Bochum und des Landes NRW, vertreten durch die Bezirksregierung Arnsberg.

Dienstleistungen und Infos

Was suche ich, bin ich hier richtig?

Als schulpsychologische Beratungsstelle unterstützen wir bei Fragen und Problemen rund um das Thema Schule.

Alle am Schulleben in Bochum Beteiligten können sich an uns wenden:

Schulleitungen, Lehrkräfte oder pädagogische Fachkräfte und Schülerinnen / Schüler und deren Sorgeberechtigte aus allen allgemeinbildenden Schulen in Bochum von der Grundschule bis zum Berufskolleg - unabhängig von der Jahrgangsstufe oder dem Alter.

Sie können sich an uns wenden, wenn Sie Beratung oder Unterstützung möchten bei schulischen Themen wie

  • Lern- und Leistungsproblemen
  • emotionalen oder psychischen Auffälligkeiten in der Schule
  • Verhaltensauffälligkeiten in der Schule
  • schulischen Konflikten
  • wenn Ihr Kind nicht mehr in die Schule gehen möchte
  • Hochbegabung
  • Motivationsförderung
  • Fragen zur Schullaufbahn
  • Kommunikation mit der Schule

Wir bieten für Sie an:

  • Beratungsgespräche für Sorgeberechtigte / Eltern von Schülerinnen und Schülern
  • Beratungsgespräche für Schülerinnen und Schüler
  • Gemeinsame Gespräche mit der Schule
  • Konfliktmoderation Schule / Elternhaus
  • Beratung auf Russisch
  • Diagnostik bei Lernschwierigkeiten oder Hochbegabung im Rahmen einer Beratung in Kooperation mit der Schule

Bitte melden Sie sich an:

  • Freiwilligkeit: Schulpsychologische Beratung ist für die Ratsuchenden grundsätzlich freiwillig.
  • Freier Zugang: Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulleitung und Schulaufsicht haben grundsätzlich einen freien und direkten Zugang zur schulpsychologischen Beratung.
  • Kostenfreiheit: Schulpsychologische Diagnostik und Beratung ist für die Ratsuchenden grundsätzlich kostenfrei.
  • Schweigepflicht: Schulpsychologinnen und Schulpsychologen unterliegen der gesetzlich geschützten Schweigepflicht (§203 StGB). Die Persönlichkeits- und Informationsrechte der Ratsuchenden werden gewahrt.
  • Unabhängigkeit und Allparteilichkeit: Beratung von Schulpsychologinnen und Schulpsychologen ist von Weisungen unabhängig.

Datenschutz

Anmeldung

Sie können sich auf mehreren Wegen anmelden:

Für Eltern empfehlen wir eine gemeinsame Anmeldung mit der Schule.

Wie geht es nach Ihrer Anmeldung weiter?
Leider können wir Wartezeiten nicht vermeiden. Sobald eine Beraterin einen freien Platz hat, melden wir uns bei Ihnen. Dann vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein erstes Gespräch.

Kontakt / Ihr Weg zu uns

Telefonisch sind wir von 8 bis 13 Uhr am besten zu erreichen. Darüber hinaus erreichen Sie uns zwischen den Beratungsgesprächen oder können eine Rückrufbitte auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen.

Adresse / Kontakt

Jugendamt
Schulpsychologische Beratungsstelle
Liboriusstraße 39
44807 Bochum

Telefonnummer 1
0234 33394-21 (Sekretariat)
Faxnummer
0234 33394-29
E-Mail Adresse
schulpsychologie@bochum.de

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.
Beratungstermine finden nur nach vorheriger Absprache statt.

Anfahrt / Standort

Parkmöglichkeiten

Kostenfreie Parkplätze finden Sie in den umliegenden Straßen.

Barrierefreier Zugang

Die Beratungsstelle hat leider keinen barrierefreien Zugang. Eine Beratung kann nach Absprache auch in der Schule erfolgen.

Hinweise

Den Eingang der Schulpsychologischen Beratungsstelle finden Sie auf der Rückseite des Hauses. Die Beratungsstelle befindet sich in der 1. Etage.