BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Frauenbilder - Porträts zeitgenössischer Bochumer Frauen

Susanne Hüttemeister

Frauenbilder - Porträts zeitgenössischer Bochumer Frauen

Institutsleiterin Zeiss Planetarium Bochum

Dr. Susanne Hüttemeister im Bochumer Planetarium
Dr. Susanne Hüttemeister im Bochumer Planetarium (Quelle: Stadt Bochum)

Susanne Hüttemeister, Direktorin des Planetariums in Bochum und Professorin ist mit Leidenschaft in ihrem Element – die Astronomie. Schon als junges Mädchen interessiert sich Hüttemeister für das Weltall und nutzt jede Gelegenheit – und jeden Hügel – dafür, den Nachthimmel zu beobachten. Ihre Eltern erkennen diese Leidenschaft, weshalb Hüttemeister Physik und Astronomie studiert. In einem männerdominierten Feld, der Astronomie, setzt sich Hüttemeister durch und landet letztendlich als Direktorin im Planetarium. Schwarze Löcher, Galaxien, Planeten und das Weltall gehören zu den Themen, denen sie sich alltäglich und aus physikalischer Perspektive widmet. Darüber hinaus ist Hüttemeister außerplanmäßige Professorin an der Ruhr-Universität du ermöglicht es Studierenden, in die Welt der Sterne zu tauchen.