BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Frauenbilder - Porträts zeitgenössischer Bochumer Frauen

Elisabeth Kessler-Slotta

Frauenbilder - Porträts zeitgenössischer Bochumer Frauen

Elisabeth Kessler-Slotta in der Christ-König-Kirche
Elisabeth Kessler-Slotta in der Christ-König-Kirche (Quelle: Stadt Bochum)

Bundesvorsitzende Deutscher Verband Frau und Kultur e.V

Als Verbandsleitung des Deutschen Verbands Frau und Kultur ist Elisabeth Kessler-Slotta eine wichtige Frau in Bochum. Der Frauenverband widmet sich frauenpolitischen Themen und fördert Frauen durch verschiedene Entfaltungsmöglichkeiten. Ein Wir-Gefühl, Gedankenaustausch oder Teamarbeit gehören zu den Dingen, durch die sich der Frauenverband unter Kessler-Slottas Leitung auszeichnet. Doch nicht nur dort wirkt Frau Kessler-Slotta: Als freie Kunsthistorikerin, Kunstvermittlerin und Kuratorin im Kunstmuseum Bochum begeistert sie das Publikum mit ihrer fachlichen Kompetenz und ihrem Verständnis für Kunst, Geschichte und Sinn für Ausstellungen.