BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Frauenbilder - Porträts zeitgenössischer Bochumer Frauen

Annette Dabs

Frauenbilder - Porträts zeitgenössischer Bochumer Frauen

Annette Dabs vor dem Forum für Figurentheater
Annette Dabs vor dem Forum für Figurentheater (Quelle: Stadt Bochum )

Geschäftsführende Direktorin und künstlerische Leiterin Fidena

Annette Dabs ist studierte Künstlerin. Wem das zu offen formuliert ist: Dabs studierte Musik-theater-Regie, arbeitete als Schauspielerin, führte und assistierte (in der) Regie, war an einem Buchprojekt beteiligt und ist künstlerische Leiterin eines internationalen Festivals. Dabs ist also etwas, was wir Multitalent nennen können. Neben ihrer künstlerischen Ausbildung und Tätigkeit widmete sie sich dem Kulturmanagement und ist seitdem eine wichtige und namenhafte Persönlichkeit in der (Figuren-)Theaterszene. Seit 1997 ist sie Geschäftsführerin des Deutschen Forums für Figurentheater in Bochum und künstlerische Leiterin des internationalen Figurentheaters der Nationen. Für ihren vielfältigen künstlerischen und kulturellen Beitrag ist sie Trägerin des Ehrenrings der Stadt Bochum und erhielt den Ehren-Award des Bochumer Marketing-Clubs.