BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelles zur Bochum Strategie

Das Bochumer Rathaus: Ort für Events

"Blaue Stunde" am 6. Juni 2015 auf dem Rathausvorplatz anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Ruhr-Universität Bochum.
"Blaue Stunde" auf dem Rathausvorplatz anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Ruhr-Universität Bochum. (Quelle: Stadt Bochum)

Aktuelles zur Bochum Strategie

Wer denkt, das geschichtliche Gebäude im Stil der Neorenaissance am Willy-Brandt-Platz kann lediglich die Stadtverwaltung beherbergen, wird bald positiv überrascht sein. Ab dem Sommer halten Kunst und Kultur Einzug im Bochumer Rathaus. Mit dem Projekt RathausClubbing, welches gemeinschaftlich vom Kulturbüro der Stadt Bochum und der Bochum Marketing GmbH realisiert wird, entsteht in der Innenstadt ein neuer Hotspot der Live-Kultur. Für dieses Format werden jetzt Ideen gesucht.

Ob Club, Konzertplatz oder Theaterstätte – der neuen vielfältigen Nutzung des Rathauses sind keine Grenzen gesetzt. Zum Auftakt des RathausClubbing soll am 26. August der Innenhof von 18 bis 22 Uhr audiovisuell künstlerisch in Szene gesetzt werden. Die Abendveranstaltung wird angedockt an den von der Bochum Marketing GmbH organisierten 14. Bochumer Musiksommer, der vom 26. bis zum 28. August auf mehreren Bühnen in der Innenstadt ein einmaliges Musik- und Kulturprogramm präsentiert.

Hotspot der Live-Kultur
Bochum ist im Ruhrgebiet als Hotspot der Live-Kultur bekannt. Eine engagierte freie Kulturszene und kreative Milieus verschaffen der Stadt eine starke Anziehungskraft, weil sich ihr Innovationspotenzial mit immer neuen Ideen über den Kulturbereich hinaus bemerkbar macht. So wird deutlich wahrgenommen, was in Bochum alles möglich ist und was Bochum alles möglich macht. Mit dem Projekt RathausClubbing – einer Kernaktivität der Bochum Strategie 2030 – soll nun ein weiterer Spielort für Live-Acts und DJ-Sound, Theater, elektronische Musik und Clubfeeling hinzukommen. Vor allem junge Menschen aus der studentischen und freien Szene werden angesprochen. Nach dem Auftakt am 26. August sind drei weitere Abendveranstaltungen im September, Oktober und November geplant. Die Termine stehen aktuell noch nicht fest.

Das Theaterstück „Lehrer*innen“, inszeniert von Malte Jelden am Schauspielhaus Bochum, feierte am 4. Mai 2019 Premiere im Ratssaal des Bochumer Rathauses. (Quelle: Sabrina Richmann)

Ideenwettbewerb
Das Kulturbüro der Stadt Bochum und die Bochum Marketing GmbH rufen als gemeinsame Veranstalter im Rahmen eines öffentlichen Ideenwettbewerbs zur Einreichung von Konzepten für mehrere Veranstaltungsformate auf. Spielstätten sind der Rathausinnenhof sowie Innenräume des Rathauses. Insbesondere werden Bochumer Kultureinrichtungen, Agenturen, Vereine, Initiativen, Theatergruppen, DJs, Künstlerinnen und Künstler angesprochen, die für die Auftaktveranstaltung am 26. August im Rathausinnenhof ein künstlerisches Konzept entwickeln und/oder Vorschläge einreichen für bis zu drei Formate, die in der Zeit von September bis November einmal im Monat im Rathaus umgesetzt werden sollen. Bewerbungsschluss ist der 30. April.

Nähere Informationen zur Ausschreibung gibt es hier.

Ideen für das RathausClubbing
postalisch an: Bochum Marketing GmbH, zu Hd. Oliver Osthoff, Huestraße 21–23, 44787 Bochum
oder per E-Mail an: osthoff@bochum-marketing.de

Ansprechpartner für Fragen zur Bewerbung
Bertram Frewer, Telefon: 0234 / 910 39 51, E-Mail: bfrewer@bochum.de

Termin Auftakt RathausClubbing
Freitag, 26. August 2022, 18 bis 22 Uhr
Rathaus Bochum, Innenhof, Willy-Brandt-Platz
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Bochum und Bochum Marketing GmbH