BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Ausländerbüro

Glossar

Begriffserklärungen zu den Dienstleistungen des Ausländerbüros

Ausländerbüro

A

  • Ausbildungszeugnis / Ausbildungszertifikat
    • ​Bescheinigung über Leistungen im Rahmen einer Ausbildung.
  • Akademische Ausbildung 
    • Lehre durch eine Hochschule


 

B

  • Biometrisches Lichtbild
    • Ein Passbild mit bestimmten Anforderungen z.B Festgelegte Position des Kopfes etc.
  • Bonitätsprüfung 
    • Überprüfung der Kreditwürdigkeit eines Vertragspartners (Unternehmen, Privatperson)
       

D

  • Drittstaatsangehörige
    • Haben kein Recht auf europäische Freizügigkeit
       

E

  • Erteilungsvoraussetzungen 
    • Müssen bei jeder Erteilung oder Verlängerung vorausgesetzt werden 
  • Ehefähigkeitszeugnis
    • Eine Bestätigung das keine Ehehindernisse vorhanden sind (Eheverbot, oder Ehe in einem anderen Land)
       

F

  • Fiktionsbescheinigung
    • Nachweise eines bestehenden Aufenthaltsrecht
  • Freizügigkeit
    • Unionsbürger können sich in der gesamten Union frei bewegen, einzureisen und sich dort aufhalten. 
       

H

  • Humanitär    
    • Versorgung von Menschen in Humanitären Notlagen (Dritte Welt)
  • humanitären Gründen
    • wird erteilt bei positiven Asylverfahren als Asylberechtigung oder Flüchtlingsanerkennung
       

I

  • Identitätspapiere
    • Schriftstücke in einer bestimmten Angelegenheit Berechtigt Ausweisen 

P

  • Persönliche Vorsprache 
    • Muss persönlich und nicht über Dritte Passieren.
  • Probebeschäftigung
    • Zeitlich begrenzte berufliche Eingliederung
       

S

  • Schengener Staaten
    • Besteht aus 26 Staaten, davon sin 22 Teil der EU
  • Studienbescheinigung 
    • Nachweis über eine Immatrikulationsbescheinigung für Studierende
  • Schulbescheinigung 
    • Nachweis über einen Schulbesuch.
  • Sicherung des Lebensunterhaltes 
    • Betrifft nur Nahrung, Kleidung, Hausrat, Haushaltsenergie ohne Heizung und Warmwasser
  • Subidiärer Schutzberechtigter
    • Kein Flüchtlingsschutz oder Asylberechtigung im Rahmen des Asylverfahrens

T

  • Terminvereinbarung
    • Ein Treffen von mindestens 2 Parteien 

U

  • Unbeschränktes
    • Keine Einschränkung durch etwas

V

  • Vaterschaftsanerkennung
    • Willenserklärung um als rechtlicher Vater Gelten zu wollen 
  • Verpflichtungserklärung 
    • Absicherung der Kosten eines Drittstaatsangehörigen (Nachweis über ein Verwaltungsverfahren)
  • Vollmacht zur Abholung (Bei nicht selbst erscheinen)
    • Der Bevollmächtigte beauftragt jemanden.
  • Völkerrechtlich 
    • Rechtsverbindliche Internationale Regeln.
       

Z

  • Zwecke des Familiennachzuges
    • Ist ein Zuzug Von Familienangehörigen in ein Zielland wo sich ein angehöriger aufhält