BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Dienstleistungen und Infos

Finanzielle Förderung durch den Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales

Für die Unterstützung von Vereinen, Verbänden, Selbsthilfegruppen und Initiativen der freien Wohlfahrtspflege stehen im Haushalt der Stadt Bochum zur Erfüllung ihrer sozialen und gesellschaftlichen Aufgaben Fördermittel zur Verfügung, über deren Vergabe der Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales entscheidet.

Dienstleistungen und Infos

Es ist ein schriftlicher Antrag in Papierform an die Stadt Bochum zu stellen.

Die Abgabe der Anträge endet für Neu- und Erweiterungsanträge am 30. Juni für das jeweilige Folgejahr sowie für Folgeanträge am 30. September für das jeweilige Folgejahr. Plant die Stadt Bochum die Verabschiedung eines Doppelhaushaltes, sind entsprechend auch schon Anträge für das übernächste Jahr zu stellen.

Antragsvoraussetzungen

Das Antragsformular inklusive Kosten und Finanzierungsplan ist vollständig auszufüllen.

Bei Erst- und Erweiterungsanträgen sind zusätzlich einzureichen:

Informationen zum Bewilligungsverfahren

Die Anträge auf Gewährung eines Zuschusses werden von der Verwaltung geprüft und dem Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales zur Entscheidung vorgelegt. Über die Entscheidung zu den jeweiligen Anträgen erfolgt eine schriftliche Mitteilung.

Auszahlungsverfahren

Die Auszahlung erfolgt nach Anerkennung des Bescheides sowie Mittelabruf.

Verwendungsnachweis

Zum 31. März nach Ablauf des Bewilligungszeitraumes ist ein Verwendungsnachweis nach Vordruck zur Prüfung vorzulegen.

Adresse / Kontakt

Amt für Soziales
Husemann Karree (5. OG)
Viktoriastraße 14 c
44777 Bochum

Telefonnummer 1
0234 910-2701 Vermittlung und Auskunft
E-Mail Adresse
sozialamt@bochum.de

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag:
09:00 bis 13:00 Uhr

Zugang zur Sachbearbeitung nur nach Terminvereinbarung!

Servicezeit (telefonische Erreichbarkeit):

Montag bis Donnerstag
8 bis 16 Uhr
Freitag
8 bis 14 Uhr

Anfahrt / Standort

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten bestehen zum Beispiel im PH Husemann Karree (Einfahrt: Viktoriastraße 23) . Weitere Infos zu Parkhäusern und Parkmöglichkeiten in Bochum unter parken-in-bochum.de

Barrierefreier Zugang

Das Gebäude ist ebenerdig zugänglich und besitzt Fahrstühle.

Hinweise

Das Amt für Soziales befindet sich in der 5. Etage und ist über Aufzüge erreichbar.

Sachbearbeiterin

Frau Bolinski

Telefonnummer
0234 910-1313
E-Mail Adresse
VBolinski@bochum.de
Sachbearbeiterin

Frau Czichollas

Telefonnummer
0234 910-3798
E-Mail Adresse
SCzichollas@bochum.de
Sachbearbeiterin
Amt für Soziales

Frau Kikuth

Telefonnummer
0234 910-2721
Faxnummer
0234 910-1451
E-Mail Adresse
SKikuth@bochum.de