BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Stellenangebote

Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur / Technikerin / Techniker (w/m/d) Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (Technischer Betrieb)

Stellenangebote

Die Stadt Bochum mit circa 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets.

Wir suchen

Der Technische Betrieb der Stadt Bochum sucht für die Abteilung Grün 

eine Ingenieurin/ einen Ingenieur / eine Technikerin / einen Techniker (w/m/d)
Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
 

Kennziffer

68-09 / 2022

Bewerbungfrist

6. Juli 2022

Bewertung

EG 10 / EG 9c TVöD (abhängig von den bisherigen persönlichen und tariflichen Voraussetzungen)

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.
 

Ihre Aufgaben

Der Technische Betrieb ist ein Fachamt der Stadt Bochum. Er pflegt und unterhält die kommunale Infrastruktur in den Bereichen des Stadtgrüns, der Straßen- und Entwässerungseinrichtungen sowie der städtischen Friedhöfe. Zudem betreibt er ein Krematorium. Die rund 550 Beschäftigten in den unterschiedlichen Aufgabengebieten kooperieren unter Synergieaspekten eng miteinander.

Die Abteilung Grün ist in Form eines Betriebs gewerblicher Art unter anderem verantwortlich für den Betrieb und die Unterhaltung der städtischen Grünanlagen.

Welche Aufgaben zählen zu Ihrem Aufgabengebiet?

  • Ihre Tätigkeit umfasst die technische Sachbearbeitung für planerische und organisatorische Arbeiten im Rahmen der Unterhaltung von Park- und Grünanlagen (überbezirklich). Dazu gehören entsprechende Arbeiten zur Unterhaltung des Straßenbegleitgrüns, der Park- und Grünanlagen und der Außenanlagen öffentlicher Gebäude. 
  • Sie sind zuständig für die Beauftragung der zuständigen Betriebsstellen einschließlich Kontrolle und Steuerung. 
  • Zu Ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen an Dritte. 

Unsere Anforderungen

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Dipl.-Ing./Bachelor) mit Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau oder Landespflege oder Landschaftsarchitektur. Nachgewiesene Berufserfahrung in der Grünflächenunterhaltung und/oder im Wegebau ist von Vorteil. Nach dem TVöD ist eine Eingruppierung in EG 10 TVöD möglich.
  • Alternativ sind Sie Technikerin / Techniker in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder in einer vergleichbaren Fachrichtung. Nachgewiesene Berufserfahrung in der Grünflächenunterhaltung und / oder im Wegebau ist von Vorteil. Nach dem TVöD ist eine Eingruppierung in EG 9 c TVöD möglich.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der VOB und der HOAI sowie über Grundkenntnisse der in der Grünunterhaltung einschlägigen Gesetze und Normen.
  • Sie arbeiten gerne im Team, verfügen über Organisationstalent und eine klare Ausdrucksform in Wort und Schrift. 
  • Sie überzeugen durch Ihr Auftreten sowie Ihre kommunikativen Fähigkeiten bei der transparenten Präsentation von Arbeitsergebnissen auch vor größeren Arbeitsgruppen.
  • Sie erkennen proaktiv interne Veränderungsbedarfe und bringen sich in die notwendigen Veränderungsprozesse ein. Sie besitzen die Fähigkeit, spontan auf das aktuelle Tagesgeschehen und auf neue Situationen kurzfristig zu reagieren.
  • Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis für Pkw der Klasse B und sind bereit, den privaten Pkw für Dienstfahrten einzusetzen. 
  • Ferner sollten Sie Interesse haben und Bereitschaft zeigen, sich fehlende Kenntnisse durch Fortbildungen anzueignen.
     

Unser Angebot

Ein sicherer Arbeitsplatz - auch in Krisenzeiten: Sie erhalten eine unbefristete Anstellung in Vollzeit bei einer 39-Stunden-Woche und flexibler Arbeitszeit.

  • Sie arbeiten in einem Doppelbüro mit moderner Ausstattung am Standort „Obere Stahlindustrie 4“. Ihnen steht ein ergonomischer Arbeitsplatz mit zwei Bildschirmen sowie eine leistungsfähige IT-Ausstattung zur Verfügung.
  • Teilweise Ausübung von Homeoffice ist nach Abstimmung mit dem Vorgesetzten möglich.
  • Der Betriebshof an der Oberen Stahlindustrie ist verkehrsgünstig über die A448 zu erreichen. Zudem stehen Parkmöglichkeiten (derzeit noch kostenlos) sowie Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder zur Verfügung. Der ÖPNV ist fußläufig erreichbar.
  • Am Standort befinden sich kostengünstige Kaffee- und Snackautomaten sowie ein kostenloser Wasserspender. Darüber hinaus steht eine moderne Küche zur Verfügung. Ein Discounter befindet sich in unmittelbarer Nähe. Bislang wird der Betriebshof vom einem mobilen Snackwagen bis zu zweimal täglich versorgt. Im Sommer kommt zur Mittagszeit öfters ein Eiswagen herum. Sitzgelegenheiten auf dem Außengelände laden in der Pause zum Verweilen ein.
  • Zudem sollen im näheren Umfeld am geplanten „Ladepark West“ Gastronomieangebote angesiedelt werden.
  • Eine Hospitation im Vorfeld ist unter Einhaltung der geltenden arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften (AHA-Regeln) möglich.
  • Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten.
  • Werden Sie Teil eines motivierten und innovativen Teams!

Die Stadt Bochum befindet sich im Aufbruch. Mit der Bochum Strategie sind wichtige Weichen der Stadtentwicklungen gestellt. An diesem Erfolgsprozess können Sie aktiv mitwirken. Hier wird eine fachübergreifende Zusammenarbeit an gesamtstädtischen Projekten großgeschrieben. Der Kompass für gute Zusammenarbeit und Führung schafft den Rahmen für eine moderne, gestaltende und dienstleistungsorientierte Stadtverwaltung. 

Wir fördern individuell Ihre Kompetenzen und bieten umfangreiche Fort- und Weiterbildungen an. Ihre Gesundheit und Zufriedenheit liegen uns als Arbeitgeberin am Herzen. Daher freuen wir uns, für familienfreundliche und gesunde Arbeitsbedingungen zu sorgen. Wir sind stolz darauf, Ihnen nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle und vielfältige Teilzeitmöglichkeiten zu bieten, sondern auch mobiles Arbeiten, eine Kinderferienbetreuung in den Sommerferien sowie Betriebssportgruppen und gesundheitliche Präventionsangebote. 

Sie erhalten Entgelt nach einem Tarifvertrag, der eine Sonderzuwendung und Leistungsorientierte Bezahlung vorsieht. Darüber hinaus zahlt die Stadt Bochum für Sie Beiträge zur Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, so dass Sie später eine Zusatzrente erhalten. Mit unserem Jobticket und dem Jobrad haben Sie zudem die Möglichkeit, umweltbewusst und kostengünstig zur Arbeit zu fahren.

Zusätzliche Informationen: 

Grundsätzlich können die Aufgaben auch mit reduzierter Arbeitszeit wahrgenommen werden. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung kann, orientiert an den dienstlichen Erfordernissen, vereinbart werden. Teilen Sie uns dazu bitte Ihre Vorstellungen mit.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpersonen

Fragen beantworten Ihnen gerne:

Abteilung Grün: 
Frau Schur, Telefon 0234 910-6820, E-Mail MSchur@bochum.de
Herr Lück, Telefon 0234 910-6823, E-Mail TLück@bochum.de
Personal und Organisation: 
Frau Kudella, Telefon 0234 910-6809, E-Mail KKudella@bochum.de

Bewerbung senden

Sind Sie interessiert?

Wenn “Ja” - dann bewerben Sie sich bitte bis zum 6. Juli 2022 ausschließlich online über das Stellenportal interamt (Angebots-ID: 820903). 

Jetzt bewerben

Wir sind eine moderne und innovative Dienstleistungsverwaltung im Herzen des Ruhrgebiets. Bei uns gehören der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen, zum Alltag. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

Logo des Unternehmensnetzwerkes "Erfolgsfaktor Familie"
Logo des Netzwerks "Charta der Vielfalt"
Logo Total E-Quality und Diversity - Award