BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Karten und Pläne

Freizeitkarte Bochum 1:17.500

Der Herausgeber dieser Karte ist die Bochum Marketing GmbH.

Karten und Pläne

Titelbild der Freizeitkarte Bochum 1:17.500, Ausgabe 2018 (Quelle: Stadt Bochum)

Auf der Grundlage des Stadtplanes Bochum beinhaltet diese thematische Karte ein vielfältiges Angebot an dargestellten Freizeitmöglichkeiten, vor allem für die sportliche Betätigung im Stadtgebiet Bochum und der unmittelbaren Umgebung. Die dargestellte Fläche geht besonders im Süden mit dem touristisch interessanten Ruhrtal über das Stadtgebiet Bochum hinaus.

Die beidseitig mehrfarbig gedruckte Karte im Format 126 cm mal 88 cm enthält auf der Vorderseite Informationen zum Thema Radfahren, auf der Rückseite Angaben für Wanderfreunde und Reiter. Die Karte ist auf handliche 10,5 cm mal 22 cm gefalzt.

Die Radfahrkarte zeigt überregionale Radwanderwege und örtliche Radwanderverbindungen mit ihren entsprechenden Benennungen sowie Steigungsstrecken. Neu aufgenommen wurde Parkbandwest sowie das Knotenpunktnetz des radrevier.ruhr.

Die Wanderkarte weist die in der Örtlichkeit markierten Wanderstrecken und die empfohlenen Wanderwege und Wanderverbindungen, gegebenenfalls mit ihren Bezeichnungen, aus. Auf der Wandern-Seite der Karte sind zusätzlich die offiziellen Reitwege mit abgedruckt.

Die sonstigen Freizeiteinrichtungen sind beidseitig aufgedruckt. Die aufgeführten Freizeiteinrichtungen sind für beide Karten identisch und werden nach Freizeitneigungen farblich gegliedert dargestellt. 

Für Anwender von Satelliten-Navigationssystemen wurde auf der Radfahrseite ein spezielles Gitter aufgedruckt, mit dessen Hilfe von dem Gerät ermittelte Koordinatenwerte in die Karte übertragen werden können.

Freizeitkarte 1:17.500, Ausgabe 2018 (linke Bildhälfte Radfahren, rechte Bildhälfte Wandern) (Quelle: Stadt Bochum)

Der Regionalverband Ruhr (RVR), der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), der Sauerländische Gebirgsverein (SGV),die umliegenden Städte und verschiedene Fachämter der Stadtverwaltung unterstützen die Kartenbearbeitung mit ihren Informationen.

Weitere Informationen zu dieser Karte