BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Dienstleistungen und Infos

Zins- und Schuldenmanagement

Sie möchten sich über das städtische Zins- und Schuldenmanagement informieren.

Dienstleistungen und Infos

Was suche ich, bin ich hier richtig?

Der Abbau der städtischen Schulden hat oberste Priorität, ist jedoch von äußeren Einflüssen wie beispielsweise der wirtschaftlichen Lage der Stadt Bochum (Steigerung von Einnahmen), der Haushaltsdisziplin (Minderung von Ausgaben) und der Entwicklung der Transferzahlungen an und von anderen Haushalten (Steigerung von Einnahmen/ Minderung von Ausgaben) abhängig. Unabhängig davon soll auch die laufende Haushaltskonsolidierung zu einer Verringerung des Schuldenbestandes führen.

Dennoch muss davon ausgegangen werden, dass die Stadt Bochum auf absehbare Zeit Schuldner am Kreditmarkt bleiben wird. Ein möglichst zielgerichteter und verantwortungsbewusster Umgang mit dieser Situation erfordert die Anwendung eines umsichtigen und aktiven Zins- und Schuldenmanagements nebst Durchführung eines entsprechenden Risikomanagements.

Eine ausführliche Berichterstattung über die Arbeit des städtischen Zins- und Schuldenmanagements erfolgt jährlich im Rahmen des „Berichtes über das städtische Zins- und Schuldenmanagement“. Adressaten sind der Ausschuss für Beteiligungen und Controlling, der Haupt- und Finanzausschuss sowie der Rat der Stadt Bochum. Zu den weiteren Adressaten gehören auch Bochumer Bürger, Interessierte, Geschäftspartner und Banken / Versicherungen / Kapitaldienstleister.

Der "Bericht über das städtische Zins- und Schuldenmanagement" wird jährlich erstellt und ist mit begrenzter Auflage als gedruckte Ausfertigung sowie hier als Download verfügbar.

Weniger umfangreiche, dafür aber unterjährige und aktuelle Informationen zum städtischen Zins- und Schuldenmanagement bietet der vierteljährlich erscheinende Quartalsbericht. Dieser richtet sich primär an den Ausschuss für Beteiligungen und Controlling, wird aber allen Interessierten auch hier als Download zur Verfügung gestellt.

Berichte über das städtische Zins- und Schuldenmanagement

Quartalsberichte / Informationen aus dem Jahr 2022

Quartalsberichte / Informationen aus dem Jahr 2021

Berichte / Informationen aus dem Jahr 2020

Weitere Informationen

Sachbearbeiter
Amt für Finanzsteuerung

Herr Zillmann

Zins- und Schuldenmanagement

Telefonnummer
0234 910-3579
Faxnummer
0234 910-2347
E-Mail Adresse
FZillmann@bochum.de

Adresse / Kontakt

Amt für Finanzsteuerung
Rathaus Bochum
Willy-Brandt-Platz 2-6
44777 Bochum

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Das Bild zeigt das Rathaus in Bochum

Anfahrt / Standort

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten bietet das Parkhaus P3 am Rathaus / Bildungs- und Verwaltungszentrum.

Barrierefreier Zugang

Das Verwaltungsgebäude besitzt zwei Fahrstühle und ist ebenerdig zugänglich.