Metanavigation

Die Stadt Bochum auf facebook
Folge der Stadt Bochum auf Twitter
Die Stadt Bochum auf YouTube
Folge der Stadt Bochum auf Instagram
Die Stadt Bochum auf flickr

Das Glockenspiel

Glockenturm des Rathauses in Bochum
Im Innenhof des Bochumer Rathauses steht der über 40 Meter hohe Rathausturm, der ein besonderes Glockenspiel beherbergt . 
Es besteht aus 28 Gussstahlglocken mit einem Gesamtgewicht von 2.300 Kilogramm, wobei die schwerste Glocke 375 und die leichteste vier Kilogramm wiegt. Es ist das erste aus Gussstahl hergestellte Glockenspiel der Welt. Das ursprüngliche Glockenspiel war im Krieg zerstört worden, das heutige schenkte der Bochumer Verein 1951 der Stadt Bochum. Täglich um 8,12,16 und 20 Uhr spielt das Glockenspiel bekannte Melodien; in der Weihnachtszeit noch häufiger.
Fachleute haben das Glockenspiel als das beste Spiel in Deutschland bewertet. Es kommt den alten, berühmten holländischen Glockenspielen gleich.

Zum Repertoire gehören folgende Stücke:
  • Glück auf, der Steiger kommt (Bergmanns- und Volkslied)

  • Freude schöner Götterfunken (Ludwig van Beethoven, 9. Sinfonie)

  • Yesterday (The Beatles)

  • Alle Jahre Wieder (Weihnachtslied)

Wer sich selbst einen Eindruck verschaffen möchten, kann sich ein Video zum Glockenspiel des Historischen Rathauses auf unserem Youtube-Kanal anschauen.

Das könnte Sie auch noch interessieren: