Spielregeln

Für ein Gutes Gelingen der Bürgerkonferenz und einen erfolgreichen Weg zur Bochum Strategie beachten Sie bitte unsere Spielregeln.

Spielregeln

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!
 

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen Bochum weiterentwickeln, damit das gelingt, hier einige Hinweise zur Kommentierung: 
 

Seien Sie respektvoll. Denken Sie immer daran, dass Ihnen am anderen Ende des Computernetzes Menschen gegenübersitzen. Treten Sie für Ihre Meinungen und Interessen ein, aber verletzen Sie dabei nicht die Gefühle anderer. Greifen Sie nur Argumente auf und nicht den Menschen an. Beleidigungen, Bedrohungen, Schimpfwörter, rassistische, faschistische, sexistische oder vulgäre sowie andere strafrechtlich relevante Äußerungen sind nicht erlaubt.
 

Sagen Sie, wer Sie sind. Die Internetplattform setzt darauf, dass Sie Ihren Namen nennen und die Kommunikation offen geführt wird. Nicht erlaubt ist daher die missbräuchliche Nutzung von Identitäten Dritter - dies gilt insbesondere für in der Öffentlichkeit bekannte Persönlichkeiten, wie beispielsweise die Nutzung von Namen bekannter Politikerinnen und Politiker, Sportlerinnen und Sportler oder Schauspielerinnen und Schauspieler.
 

Streuen Sie keine Gerüchte. Es sollte klar trennbar sein, was Ihre persönliche Meinung ist, was Sie von wem zitieren und was belegte Tatsachen sind. Achten Sie beim Zitieren von Webseiten darauf, dass Sie nicht auf kommerzielle Webseiten verweisen.
 

Beachten Sie die Besonderheiten der schriftlichen Kommunikation. Denken Sie daran, dass bei schriftlichen Beiträgen die Gefahr von Missverständnissen besonders hoch ist. So sollten Sie sich fragen, ob  Ironie, Sarkasmus oder andere Varianten "versteckten" Humors verstanden werden. Seien Sie deshalb vorsichtig mit doppeldeutigen Aussagen, um Missverständnisse zu vermeiden.
 

Schreiben Sie verständlich und kurz. Verfassen Sie lieber mehrere, kurze Kommentare zu unterschiedlichen Gesichtspunkten als einen langen Kommentar, in den Sie alles "rein packen".
 

Bleiben Sie beim Thema. Schreiben Sie ausschließlich Kommentare, die sich auf die Stadt Bochum und die vorliegenden Vorschläge beziehen. Nicht erwünscht sind  Vorschläge und Kommentare zum Beispiel Werbung, Kettenbriefe, Petitionen und anderer Spam.
 

Danke für Ihre Hilfe!