Referat für Sport und Bewegung

Corona: Nutzung der städtischen Sportstätten

Hier erhalten Sie Informationen über die Nutzungsbedingungen für Außen- und Innensportstätten unter Berücksichtigung der Regelungen aus der Coronaschutzverordnung.

Referat für Sport und Bewegung

Außensportanlagen

Seit dem 26. Februar 2021 dürfen die städtischen Sportplatzanlagen und die sonstigen Außensportanlagen unter Beachtung der aktuellen Regelungen der Coronaschutzverordnung wieder für den Sport genutzt werden. Mit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes am 23.04.2021 gelten weitere Regelungen. Für die Stadt Bochum wurde mit Allgemeinverfügung des Landes NRW vom 23. April 2021 die Umsetzung der Regelungen aus dem Infektionsschutzgesetz angeordnet (Corona-Notbremse).

Die Sportverwaltung hat für die Freigabe der städtischen Sportanlagen eine Regelübersicht erstellt. Zur Nutzung der Sportstätten verpflichten sich die Bochumer Sportvereine zur Einhaltung dieser Regelungen. Die Übersicht wird stetig an die neuesten Regelungen der Coronaschutzverordnung und dem Infektionsschutzgesetz angepasst. 

Das Merkblatt können Sie sich hier herunterladen.

Download Merkblatt

Innensporteinrichtungen

Die städtischen Sporthallen und Lehrschwimmbecken bleiben bis auf weiteres geschlossen. Hiervon ausgenommen ist der Schulsport, der Sport an den Bundes- und Landesleistungsstützpunkten sowie der Profi- und Berufssport.

Das könnte Sie auch interessieren

Sachbearbeiter
Referat für Sport und Bewegung

Herr Fink

Telefonnummer
0234 910-1844
E-Mail Adresse
FFink@bochum.de
Sachbearbeiter
Referat für Sport und Bewegung

Herr Wolf


Telefonnummer
0234 910-1817
E-Mail Adresse
JanekWolf@bochum.de

Adresse / Kontakt

Referat für Sport und Bewegung
Westhoffstraße 17
44777 Bochum

Telefonnummer 1
0234 910-1831
Faxnummer
0234 910-1842
E-Mail Adresse
sportamt@bochum.de

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Das Bild zeigt das Verwaltungsgebäude Westhoffstraße 17.

Anfahrt / Standort