BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Bochum laut Bitkom smarteste City im Ruhrgebiet

Aktuelle Pressemeldungen

Platz 18 in Deutschland, Platz eins im Ruhrgebiet: Im aktuellen Smart-City-Index des IT-Branchenverbands Bitkom ist Bochum deutlich aufgestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich die Stadt bei der Bewertung ihrer digitalen Angebote und der Infrastruktur um 14 Plätze, von Platz 32 auf 18. Im Ruhrgebiet führt Bochum den Smart-City-Index sogar an.

Grafik: Smart-City-Ranking aller deutschen Großstädte - Bereich: IT und Kommunikation
Grafik: Smart-City-Ranking aller deutschen Großstädte - Bereich: IT und Kommunikation (Quelle: Bitkom)

„Die nun deutlich bessere Benotung des Fachverbands ist eine tolle Bestätigung für unsere Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung“, sagte Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. „Bochum ist stark in den Bereichen IT-Sicherheit, Konnektivität und Medizinwirtschaft – und der Aufstieg im Index zeigt, dass wir auch in anderen Bereichen mit unserer Vorstellung eines ,smarten‘ Bochum auf dem richtigen Weg sind.“

Besonders gut waren die Wertungen in den Bereichen „IT und Kommunikation“ sowie „Mobilität“, bei denen die Stadt deutschlandweit unter die Top 10 der teilnehmenden 81 Kommunen kommt. Platz neun bundesweit in puncto „Mobilität“, im Feld „IT und Kommunikation“ liegt Bochum sogar auf Position fünf.

Grafik: Smart-City-Ranking aller deutschen Großstädte - Bereich: Mobilität
Grafik: Smart-City-Ranking aller deutschen Großstädte - Bereich: Mobilität (Quelle: Bitkom)

„Um uns weiter zu verbessern, erarbeiten wir gerade ein eigenes Smart-City-Konzept“, kündigte Oberbürgermeister Eiskirch an. Anfang des kommenden Jahres soll das Konzept aufgestellt sein.

(9. Oktober 2020)