BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

OB-Wahl: Das amtliche Endergebnis steht fest

Aktuelle Pressemeldungen

Der Wahlausschuss hat heute (15. September) das amtliche Endergebnis der Wahl zum Oberbürgermeister/der Oberbürgermeisterin festgestellt.

Von 287.216 Wahlberechtigten haben 139.717 gewählt. 1438 Stimmen waren ungültig.

Das Ergebnis:

Thomas Eiskirch (SPD/Grüne) 61,76 %
Christian Haardt (CDU) 20,34 %
Amid Rabieh (DIE LINKE) 6,03 %
Felix Haltt (FDP) 2,49 %
Jens Lücking (UWG:Freie Bürger) 2,85 %
Dr. Volker Steude (Die STADTGESTALTER) 1,70 %
Ariane Meise (NPD) 1,84 %
Günter Gleising (SOZIAL) 0,57 %
Nils-Frederick Brandt (Die PARTEI) 2,43 %

Am Freitag (18. September, 15 Uhr, Ratssaal) tagt der Wahlausschuss erneut. In der Sitzung geht es um die Feststellung der jeweiligen Wahlergebnisse zum Rat der Stadt Bochum, der Bezirksvertretungen, der Verbandsversammlung des Regionalverbands Ruhr und des Integrationsausschusses.

(15. September 2020)