BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen zum Corona-Virus

Corona: elf Menschen verstorben. Kontrollen am Wochenende

Aktuelle Pressemeldungen zum Corona-Virus

Eine weitere Bochumerin, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist in der Nacht zum Sonntag (5.4.) im Krankenhaus verstorben. Sie war Bewohnerin des Seniorenzentrums Heinrich-König.

Die aktuelle Zahl der am Corona-Virus Infizierten ist unterdessen leicht auf 179 gesunken. 33 Betroffene befinden sich zurzeit in stationärer Behandlung, davon werden 17 intensiv behandelt. Weiter wächst die Anzahl der Menschen, die eine Infektion gesund überstanden haben: 140 Personen gelten inzwischen als genesen.

Bei 103 Kontrollen durch das Ordnungsamt am gestrigen Samstag, mit Schwerpunkt Park- und Grünanlagen, Spielplätze und Hundewiesen mussten die Kolleginnen und Kollegen fünf Platzverweise an Personengruppen aussprechen. 16 Personalien wurden festgestellt und drei Bußgelder verhängt. Die Kontrollen in Gewerbebetrieben blieben unauffällig und es wurden keine Verstöße festgestellt. Seit Beginn der Corona-Lage in Bochum wurden mehr als 4.500 Kontrollen durch das Ordnungsamt durchgeführt.

(5. April 2020)