BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Kochen mit dem Wok und türkische Küche bei der Familienbildungsstätte

Aktuelle Pressemeldungen

Das Kochen mit dem Wok ist gesund und einfach. Man kann fast alles verwenden, was der Gemüsegarten hergibt. Die kleine Gewürz- und Kräuterkunde gehört dazu. Der Kurs mit der Nummer 21C-50501 findet am 15. September und am 29. September von 18:30 bis 21:30 Uhr in der Familienbildungsstätte, Zechenstraße 10, statt. Die Kosten betragen 38 Euro inklusive Lebensmittelumlage. 

Wer eher Lust auf türkische Küche hat, kann den Kurs „Türkische Küche im Spätsommer“ besuchen. Das Land bietet aufgrund seiner Lage eine sehr vielfältige Kochkultur mit vielen Spezialitäten; von raffiniert gewürzten Vorspeisen wie Spinat Borani mit Knoblauchjoghurt und Yufkateig mit herzhafter Käse-Sucuk-Füllung oder delikatem Bulgur-Hackfleisch-Auflauf mit Auberginen als Hauptgericht bis hin zu köstlichen Süßspeisen. Der Kurs mit der Nummer 21C-50503 findet am 21. September von 18:30 bis 21:30 Uhr in der Familienbildungsstätte, Zechenstraße 10, statt und kostet 23 Euro inklusive Lebensmittelumlage.

Anmelden kann man sich telefonisch unter 0234 910 51 20 oder -51 10 oder über die Homepage unter https://familienbildungsstaette.bochum.de.

(6. September 2021)