BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Bücherei Wattenscheid beteiligt sich an Wattenscheider Gesundheitswochen

Bücherei Wattenscheid beteiligt sich an Wattenscheider Gesundheitswochen

Bücherei Wattenscheid beteiligt sich an Wattenscheider Gesundheitswochen

An zwei Freitagen, 10. und 17. Mai, findet in der Bücherei Wattenscheid im Gertrudis-Center, Alter Markt 1, für Interessierte, die Freude am Spiel haben, jeweils von 16 bis 18 Uhr ein Theater-Workshop zum Thema „Krank sein – Gesund leben“ statt. Durch szenisches Spiel und Improvisationen schauen die Teilnehmenden kritisch, aber mit einem Augenzwinkern, wie weit sie sich in Sachen Gesundheit von Arznei- und Lebensmittelwerbung beeinflussen lassen. Anmeldungen nimmt Astrid Kern, Vorsitzende von LiesWAT! e.V. unter der Rufnummer 0 23 27 / 86 81 8 oder per E-Mail an ajkern@online.de entgegen.

Ebenfalls am Freitag, 17. Mai, informieren die Mitarbeitenden von „Kleine Raupe Spielwaren“ von 15 bis 18 Uhr in der Bücherei Wattenscheid interessierte Eltern zum Thema „Rückenstark zur Schule – Wie finde ich den richtigen Ranzen für mein Kind?“ Die Veranstaltung ist Teil der Gesundheitsmesse, zu der das Citymanagement Wattenscheid an diesem Tag ins Gertrudis-Center einlädt.

(6. Mai 2019)