BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Park am Ehrenmal: Vorbereitende Arbeiten für Spiel-und Sportachse

Park am Ehrenmal: Vorbereitende Arbeiten für Spiel-und Sportachse

Park am Ehrenmal: Vorbereitende Arbeiten für Spiel-und Sportachse

Die denkmalgerechte Erneuerung des Parks am Ehrenmal befindet sich auf der Zielgeraden:
Nach einem intensiven Planungsprozess unter breiter Beteiligung von Bürgerschaft, Anwohnern und Politik laufen nun die Vorbereitungen  für die Arbeiten an der neuen Spiel- und Sportachse, die im Sommer beginnen sollen.

Im Vorfeld müssen dazu - aus Artenschutzgründen noch in der gesetzlichen Fällperiode, die am 1.März endet - Gehölze auf dem Gelände beseitigt werden. In den kommenden Tagen werden daher insgesamt 21 Bäume gefällt. Diese sind teils erheblich geschädigt, teils werden sie entnommen, um die Gehölzfläche zu öffnen und so Platz für neue Bereiche wie die Parkouranlage und den Spielplatz zu schaffen.

Im Zuge der Gesamtgestaltung des Parks werden zahlreiche neue Attraktionen geschaffen und neue Bäume gepflanzt.

(6. Februar 2019)