BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
FBS bietet Pilates mit Schwerpunkt Osteoporose und Sturzprophylaxe

FBS bietet Pilates mit Schwerpunkt Osteoporose und Sturzprophylaxe

FBS bietet Pilates mit Schwerpunkt Osteoporose und Sturzprophylaxe

Die städtische Familienbildungsstätte (FBS) hat noch freie Plätze im Pilates-Kurs mit Schwerpunkt Osteoporose und Sturzprophylaxe. Der Kurs startet am Mittwoch, 18. September, von 11 bis 11.45 Uhr für zehn Termine. Das Entgelt beträgt 18 Euro. Interessierte können sich persönlich bei der FBS, Zechenstraße 10, unter den Rufnummern 02 34 / 910 – 51 10 oder – 51 18 sowie im Internet unter familienbildungsstaette.bochum.de anmelden. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Im Kurs können Menschen mit Osteoporose und auf eine sanfte Art ihre Schmerzen lindern und den Alltag wieder besser bewältigen. Pilates ist ein effektiver Mix aus Atmung, Dehnung und Kräftigung. Der Muskelaufbau wird gefördert und die Beweglichkeit erhalten. Zusätzliche Gleichgewichts- und Koordinationsübungen verbessern den Gleichgewichtssinn.

(5. September 2019)