BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Sperrung von Geh- und Radweg im Tunnel am Eisenbahnmuseum

Aktuelle Pressemeldungen

Der Geh- und Radweg am Tunnel am Eisenbahnmuseum wurde seit 2019 mit Mitteln der Städtebauförderung umfangreich saniert. Als letzter Baustein der Aufwertung und Verschönerung des Tunnels bzw. des Geh- und Radweges sollen von 8. März bis voraussichtlich 26. März die Graffitis und Farbschmierereien von den Tunnelwänden entfernt werden. Dafür muss der Tunnel werktags zwischen 7 Uhr und 16 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung über die westlich gelegene Unterführung wird ausgeschildert.

Der Zugangsbereich zum Tunnel wurde bereits gepflastert und mit Sandsteinblöcken gefasst. Außerdem erhielt er einen neuen Belag und eine neue Beleuchtung. Am südlichen Tunnelausgang, zur Ruhr hin, ist eine kleine Platzfläche mit Sitzmöglichkeiten entstanden. Zudem wurde Anfang 2020 die von einem Künstler konzipierte Beleuchtung installiert.

(5. März 2021)