BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

FBS hat noch freie Plätze bei Angeboten für Kinder

Aktuelle Pressemeldungen

Die städtische Familienbildungsstätte (FBS) hat bei zwei Angeboten in den Räumlichkeiten an der Zechenstraße 10 für Kinder noch freie Plätze. Interessierte können sich im Internet unter https://familienbildungsstaette.bochum.de sowie unter der Rufnummer 0234 910 – 5110 anmelden.

„Das spinnende Schaf“ lädt Kinder ab fünf Jahren und ihre Eltern am Mittwoch, 18. März, von 16 bis 17:30 Uhr zu einem interessanten Nachmittag zum Thema „Wolle“ ein. Es geht dabei um die Fragen: Muss man Schafe kämmen? Gehen Schafe eigentlich auch zum Frisör? Bei diesem Angebot können die Teilnehmenden anfassen, riechen und ausprobieren. Mit einem Korb voller Schurwolle und anschaulichen Bildern zur Schäferei erfahren Interessierte das Thema „Wolle“ mit allen Sinnen. Nach einer Einführung können alle gemeinsam erste Erfahrungen im Filzen sammeln und die Objekte am Ende mit nach Hause nehmen. Die Teilnehmenden sollten ein bis zwei alte Handtücher mitbringen. Das Entgelt beträgt fünf Euro zuzüglich vier Euro Materialkosten pro Kind.

In der „Osterwerkstatt“ können Kinder ab sechs Jahren am Dienstag, 17. März, von 15:30 bis 17:45 Uhr mal ganz ohne Mama oder Papa schöne Dinge für die kommende Osterzeit basteln.

Die Teilnehmenden sollten ausgepustete Eier mitbringen. Das Entgelt beträgt sieben Euro zuzüglich vier Euro für Material.

(5. März 2020)