BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
VHS: EDV-Kurse für Einsteigerinnen und Einsteiger

VHS: EDV-Kurse für Einsteigerinnen und Einsteiger

VHS: EDV-Kurse für Einsteigerinnen und Einsteiger

An der Volkshochschule (VHS) starten die EDV-Kurse für Einsteigerinnen und Einsteiger. Anmeldungen können unter der Rufnummer 02 34 / 910 – 15 55 erfolgen. Weitere Angebote aus dem EDV-Bereich gibt es im Internet unter www.vhs-bochum.de. Darüber hinaus können sich Interessierte bei der VHS donnerstags zwischen 14.30 und 18 Uhr oder nach Vereinbarung in Zimmer 1053 im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ), Gustav-Heinemann-Platz 2-6, oder unter der Rufnummer 02 34 / 910 – 28 66 beraten lassen.

Wer noch keine oder wenige Kenntnisse im Umgang mit einem Computer hat, kann ab dem 10. September dienstags an fünf Terminen jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr das Angebot „EDV-Grundlagen für den Alltag“ (Kursnummer 54005) wahrnehmen. Auf dem Programm in Raum 1007 des BVZ stehen: Aufbau und Bedienung eines PCs, Einführung in Windows, erste Texte schreiben in Word, Speichern, Öffnen und Wiederfinden von Dateien, „Schnupperstunde“ Internet und Excel. Das Entgelt beträgt insgesamt 102 Euro. Ein Lehrbuch ist im Kursentgelt enthalten.

Ein Einführungskurs in das Tabellenkalkulationsprogramm Excel beginnt am 18. September und findet viermal mittwochs von 18 bis 21.15 Uhr in Raum 1007 des BVZ statt (Kursnummer 54351). Ein weiterer Kurs beginnt am 27. September und findet an dem Freitag von 18 bis 21.15 Uhr sowie am Samstag, 28. September, von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt (Kursnummer 54352). Hier dreht sich alles um Tabellen, Formeln und Diagramme: große Listen sortieren, filtern und verwalten, rechnen mit Formeln und Funktionen, Diagramme erstellen und bearbeiten. Die Kursteilnahme einschließlich Lehrbuch kostet 64 Euro.

Beim Angebot „Mobil & smart – Einführungskurse für Smartphones, iPads oder iPhones“ lernen Einsteigerinnen und Einsteiger von Montag (16. September) bis Mittwoch (18. September) jeweils von 18 bis 20.15 Uhr in Raum 038 des BVZ, die Möglichkeiten eines IPads und IPhones kennen und nutzen (Kursnummer 55100). Eine Einführung in das Android-Betriebssystem gibt es von Montag, 23. September, bis Mittwoch, 25. September, von 17.30 Uhr bis 19.45 Uhr (Kursnummer 55102) ebenfalls in Raum 038. Themen sind: Bedienung des Gerätes, Kosten, Terminkalender und Aufgaben verwalten. Welche Apps und Programme sind hilfreich? Welche Tipps und Tricks gibt es wo? Die Teilnehmenden sollten eigene Gerät mitbringen. Das Entgelt beträgt 36 Euro.

(4. September 2019)