BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
FBS hat noch freie Plätze bei Kursen im Bereich „Gesund leben im Familienalltag“

FBS hat noch freie Plätze bei Kursen im Bereich „Gesund leben im Familienalltag“

FBS hat noch freie Plätze bei Kursen im Bereich „Gesund leben im Familienalltag“

Die städtische Familienbildungsstätte (FBS) hat bei Kursen im Bereich „Gesund leben im Familienalltag“ noch freie Plätze. Anmeldungen und weitere Informationen sind im Internet unter www.bochum.de/familienbildungsstaette sowie telefonisch unter den Rufnummern 02 34 / 910 – 51 10 oder – 51 18 sowie im Büro der FBS, Zechenstraße 10, möglich.

Das „Bochumer Gesundheitstraining“ ist ein ganzheitliches Programm zur Stärkung der Gesundheit und Persönlichkeit. Interessierte haben ab dem 20. Mai montags an sechs Terminen jeweils von 9.30 bis 11 Uhr an der Zechenstraße 10 die Gelegenheit, ihre Kraftreserven wieder aufzufüllen und neue Lebensenergie und -freude zu erfahren. Leichte Körperübungen schulen die Selbstwahrnehmung und stärken das Selbstwertgefühl. Das Entgelt beträgt 22 Euro.

Freie Plätze gibt es bei dem Entspannungskurs unter dem Motto „Bon Voyage – Das Ziel bist du!“ in Gerthe, Hegelstraße 32. Die Teilnehmenden erwartet eine facettenreiche Reise durch die Welt des Autogenen Trainings: Qi Gong Übungen, Meditationen und Körperarbeiten sowie Begleitung durch die Klangschale und binaurale Beats. Der Kurs startet am Montag, 20. Mai. An sechs Terminen treffen sich die Teilnehmenden jeweils von 9 bis 10.30 Uhr. Das Entgelt pro Kurs beträgt 24 Euro.

(3. Mai 2019)