BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Zentralbücherei lädt zum Spiele-Vormittag ein

Zentralbücherei lädt zum Spiele-Vormittag ein

Zentralbücherei lädt zum Spiele-Vormittag ein

Unter dem Motto „Fingerspitzengefühl und Bewegungsdrang“ lädt die Zentralbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum, Gustav-Heinemann-Platz 2–6, Kinder ab sieben Jahren, Jugendliche und Erwachsene am Samstag, 8. Juni, von 10.30 bis 12.30 Uhr zum gemeinsamen Spielen ein. Wer meint, dass man bei Gesellschafts- und Konsolenspielen einfach nur herumsitzt, kann sich hier vom Gegenteil überzeugen. Auf schnelle Reaktionen kommt es zum Beispiel bei „Pfannen-Pannen“ an. Ebenso rasant geht es bei „1-2-Switch“ zu. Die Gaming-Scouts freuen sich auf viele Interessierte und erklären alle Spiele. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

(3. Juni 2019)