BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt am 12. Dezember

Aktuelle Pressemeldungen

Aus Anlass des Bochumer Weihnachtsmarktes findet am Sonntag, 12. Dezember, in einem Teilbereich der Bochumer Innenstadt ein verkaufsoffener Sonntag statt.

An diesem Sonntag können alle Verkaufsstellen, die sich innerhalb des Geltungsbereiches befinden, ihre Verkaufsstellen in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet halten. Der Geltungsbereich liegt zwischen Brückstraße, Unterer Markstraße, Bleichstraße, Massenbergstraße, Kurt-Schumacher-Platz, Südring, Kortumstraße, Bongardstraße und Hans-Böckler-Straße. An diesen Straßen beziehungsweise Straßenabschnitten dürfen Geschäfte auf beiden Straßenseiten öffnen.

Verkaufsstellen, die außerhalb dieses Bereiches liegen, müssen geschlossen bleiben.

Das Ordnungsamt wird die Einhaltung der Öffnungsregeln überprüfen.

(3. Dezember 2021)