BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Volkshochschule nimmt Kursbetrieb wieder auf

Aktuelle Pressemeldungen

Die Volkshochschule (VHS) nimmt ihren Kursbetrieb wieder auf. Ab Dienstag, 2. Juni, sind sowohl Veranstaltungen in Räumen als auch im Freien möglich. So finden auch Exkursionen, Wanderungen und (Stadt-)Rundgänge wieder statt.  Dies regelt die Corona-Schutzverordnung vom 27. Mai. Parallel zu den Präsenzkursen gibt es bereits seit April ein neues digitales Angebot, welches stetig erweitert wird. An diesen Online-Kursen können Interessierte bequem von zu Hause, unterwegs oder sogar aus dem Urlaub teilnehmen. Weitere Informationen zu den Angeboten gibt es im Internet unter www.vhs-bochum.de. Dort sind auch Anmeldungen zu den Veranstaltungen möglich.

Für die Durchführung der Angebote hat die VHS die aktuellen Vorschriften berücksichtigt und entsprechend angepasst – so hat sie neben der Klärung, welche Kurse, wie stattfinden können zum Beispiel Laufwege festgelegt, Raumkapazitäten stark verkleinert und besondere Hygienemaßnahmen getroffen. Nach der fast dreimonatigen Corona-Pause wird es in diesem Jahr ein erweitertes Sommer-VHS-Angebot geben. Die Planungen dazu laufen und werden nach und nach auf der Website der VHS veröffentlicht. Anmeldungen sind unter der Rufnummer 0234 910–15 5, im Internet unter https://vhs.bochum.de, per Post oder per Email an vhs@bochum.de möglich. Eine persönliche Anmeldung ist im Moment nicht möglich.

(29. Mai 2020)