BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
FBS bietet Sicherheitsberatung für Senioren an

FBS bietet Sicherheitsberatung für Senioren an

FBS bietet Sicherheitsberatung für Senioren an

Die städtische Familienbildungsstätte (FBS) bietet in ihren Räumlichkeiten an der Zechenstraße 10 eine kostenlose Sicherheitsberatung für Seniorinnen und Senioren an.

Am Freitag, 5. April, von 10 bis 10.45 Uhr beschäftigt sich ein ehrenamtlicher Seniorensicherheitsberater unter anderem mit den Fragen: Wie reagiere ich bei unerwarteten Besuchen und Telefonanrufen? Darf ich die Tür verschlossen halten? Darf ich einfach auflegen? Darüber hinaus vermittelt er Tipps und Tricks, damit sich ältere Menschen in ihren vier Wänden sicher fühlen.

Anmeldungen zum Kurs Nummer 19A-50103. Anmeldungen sind unter der Rufnummer 0234 / 910-51 20, persönlich bei der FBS oder im Internet unter www.bochum.de/familienbildungsstaette möglich.

(29. März 2019)