BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Stadtbücherei präsentiert „Herr der Ringe“-Ausstellung

Herr der Ringe - Ausstellung in der Stadtbücherei

Aktuelle Pressemeldungen

Die Stadtbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum, Gustav-Heinemann-Platz 2–6, präsentiert eine „Herr der Ringe“-Ausstellung. Interessierte können diese bis Ende September kostenlos während der Öffnungszeiten besuchen: montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

„Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden!“ – Vor 20 Jahren brachte Regisseur Peter Jackson den Weltbestseller „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien in die Kinos. Der erste Film „Die Gefährten“ war ein enormer Erfolg. Zwei weitere folgten. Eine aktuelle Ausstellung von Kurator Marco Machate in der Stadtbücherei widmet sich diesem besonderen Filmwerk. In mehreren Vitrinen sind Replica-Schwerter der Filmhelden sowie weitere Utensilien rund um den „Herrn der Ringe“, zu bewundern. „Wer genug von diesem verregneten Sommer hat, kann etwas Phantasie in seinen Alltag holen, in dem er die Ausstellung im Obergeschoss der Zentralbibliothek besucht“, so Bibliotheksdirektor Meheddiz Gürle.

(29. Juli 2021)