BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Weitere Kanalarbeiten im Bereich Essener Straße / Kohlenstraße erforderlich

Weitere Kanalarbeiten im Bereich Essener Straße / Kohlenstraße erforderlich

Weitere Kanalarbeiten im Bereich Essener Straße / Kohlenstraße erforderlich

Nach dem Tagesbruch im Juli müssen in der Essener Straße auf den stadteinwärts führenden Fahrspuren weitere Kanalbaumaßnahmen durchgeführt werden. Eine aktuelle Kamerauntersuchung hat gezeigt, dass der aus dem Jahr 1925 stammende Abwasserkanal im Bereich zwischen der Erzstraße und der Kohlenstraße so starke Schäden aufweist, dass eine Erneuerung dringend erforderlich ist, um weitere Tagesbrüche zu verhindern.

Die Arbeiten in der Essener Straße werden am Montag, 2. September, in der Kreuzung zur Kohlenstraße beginnen und voraussichtlich bis Ende des Jahres andauern. Für die Dauer der Baumaßnahme müssen die stadteinwärts führenden Fahrspuren gesperrt werden. Um den Individualverkehr aufrecht zu erhalten, wird dieser während dieser Zeit mit Baustellen-Ampeln geregelt und einspurig über den Gleisbereich geführt.

Solange die Arbeiten im Kreuzungsbereich andauern, ist die Einfahrt in die Kohlenstraße von der Essener Straße beziehungsweise Alleestraße nicht möglich. Eine Umleitungsstrecke wird über die Engelsburger Straße und die Schützenstraße eingerichtet.

(29. August 2019)