BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Neuer Baustellen-Manager nimmt Arbeit auf

Neuer Baustellen-Manager nimmt Arbeit auf

Das Bild zeigt den Baustellenmanager Christoph Funder.

Neuer Baustellen-Manager nimmt Arbeit auf

Seit dem 1. Oktober hat die Stadt Bochum einen neuen-Baustellen-Manager: Christoph Funder steht den Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartner rund um die Baumaßnahmen im Stadtgebiet unter der E-Mail-Adresse cfunder@bochum.de und der Telefonnummer 0234 910 - 1679 zur Verfügung.

„Ich verstehe mich als Ansprechpartner für alle, von den Anwohnern über Geschäftsleute bis hin zu Pendlern“, so der 43-Jährige. Funder steht dabei regelmäßig im Austausch mit anderen Akteuren, die für Bauarbeiten im Stadtgebiet verantwortlich sind – zum Beispiel die Stadtwerke, die BOGESTRA oder Telekommunikationsunternehmen – um die Bautätigkeiten zu koordinieren und aufeinander abzustimmen. So sollen notwendige Arbeiten im Straßenraum mit mehreren Beteiligten möglichst in einer gemeinsamen, konzertierten Aktion erfolgen: „Es macht ja keinen Sinn, wenn erst einer den Kanal repariert, dann wird die Straße wieder zugemacht – und dann kommt der nächste und macht die Straße wieder auf, um Leitungen zu verlegen.“

Christoph Funder ist gebürtiger Bochumer und arbeitet seit 2009 bei der Stadt Bochum – zuletzt bei der Feuerwehr, wo er sich um die Themen Haushalt und Controlling kümmerte.

(28. November 2019)