BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

VHS präsentiert Wildkräuter-Exkursion im Ruhrtal

Aktuelle Pressemeldungen

Die Volkshochschule (VHS) hat noch freie Plätze bei einer Wildkräuter-Exkursion, die am Samstag, 5. Juni, von 10.30 bis 13 Uhr ins Ruhrtal führt (Kursnummer 51116). Treffpunkt ist der große Besucherparkplatz an der Nachtigallstraße unterhalb von Schloss Steinhausen in Witten. Das Entgelt beträgt sechs Euro. Anmeldungen können unter der Rufnummer 0234 / 910 – 15 55 oder im Internet unter www.vhs-bochum.de erfolgen.

Bei der Tour durch das bergbauhistorische Muttental und entlang der Ruhr in Witten entdecken die Teilnehmenden an unterschiedlichen Standorten viele Pflanzenarten, die spezielle Heilkräfte besitzen, in der Küche Verwendung finden oder für Insekten von besonderer Bedeutung sind. Was zunächst als wildes Grün oder „Unkraut“ erscheint, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als wertvolles Gewächs. Unterwegs werden wir fühlen, schnuppern und probieren und erfahren dabei Wissenswertes über Ökologie und Nutzen von Brennnessel, Beinwell oder Knoblauchsrauke.

(28. Mai 2021)