BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Neue Foto-Ausstellung in der Bücherei Wattenscheid im Gertrudis-Center

Neue Foto-Ausstellung in der Bücherei Wattenscheid im Gertrudis-Center

Neue Foto-Ausstellung in der Bücherei Wattenscheid im Gertrudis-Center

Die Bücherei Wattenscheid im Gertrudis-Center, Alter Markt 1, präsentiert eine neue Ausstellung mit abstrakten Fotografien, die wie Gemälde wirken: Der Wattenscheider Fotograf Dr. Roland Berger entführt Interessierte von Dienstag, 4. Juni, bis Dienstag, 2. Juli, in „Virtuelle Welten“. Der Eintritt ist frei. Interessierte können die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Bücherei besuchen: montags, dienstags, donnerstags und freitags von 11 bis 18 Uhr. „Virtuelle Welten“ ist eine Kooperation mit dem Heimat- und Bürgerverein Wattenscheid.

Der Effekt der in der Bücherei Wattenscheid gezeigten Fotos entsteht nach einem Zufälligkeitsprinzip: Fotografiert wurden Ausschnitte aus benutzten Malbrettern von Kunstschülern, die unterschiedliche Farben und Strukturen aufweisen. Diese Bilder ermöglichen es dem Betrachter, eigene virtuelle Welten zu entwickeln. Alle Bilder bestechen durch glasklare Schärfe und dem Fokus fürs Wesentliche.

(28. Mai 2019)