BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Kulturbüro veranstaltet Theaterstück für Kinder in der Freilichtbühne Wattenscheid

Aktuelle Pressemeldungen

Das Kulturbüro der Stadt Bochum veranstaltet in den Sommerferien in der Freilichtbühne Wattenscheid in Zusammenarbeit mit der Volksbühne Wattenscheid e.V. an acht Tagen das Märchenspiel „König Drosselbart“ von Renato Salvi, frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

Das Stück wird vom 7. bis 9. Juli sowie vom 12. bis 16. Juli jeweils um 16.30 Uhr aufgeführt. Kinder mit Ferienpass zahlen ermäßigt drei, ohne Ferienpass vier Euro. Tickets für Erwachsene kosten sechs Euro. Alle Informationen zum Kartenverkauf und Hygienekonzept gibt es online unter www.freilichtbuehne-wattenscheid.de oder www.volksbuehne-wattenscheid.de. Bei schlechtem Wetter müssen die Veranstaltungen leider ausfallen. 

Das Märchen für Groß und Klein handelt von einer Prinzessin, die sich nicht so benimmt, wie sich eine Prinzessin benehmen sollte. Sie ist frech, vorlaut und fällt vor allem ihrem Vater, dem König unangenehm auf. Als sie bei einer für sie organisierten Brautschau die Prinzen verspottet, platzt dem König endgültig der Kragen. Er verlangt, dass seine Tochter den Erstbesten zum Mann nimmt, der ans Schlosstor klopft. Und damit nimmt das Schicksal seinen Lauf.

(28. Juni 2021)