BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Stadtbücherei stellt weiteres digitales Angebot vor: „PressReader“

Stadtbücherei stellt weiteres digitales Angebot vor: „PressReader“

Stadtbücherei stellt weiteres digitales Angebot vor: „PressReader“

An einem Infostand in der Zentralbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum, Gustav-Heinemann-Platz 2–6, erklären Mitarbeitende am Donnerstag, 5. September, von 15:30 bis 18 Uhr den „PressReader“ – das digitale Zeitschriften- und Zeitungsangebot der Stadtbücherei Bochum. Interessierte können auch mit eigenem Endgerät vorbeikommen, sich die Nutzung zeigen lassen und Fragen stellen. Ein Flyer mit einer Kurzanleitung steht ebenfalls zur Mitnahme bereit. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neben der „Onleihe Ruhr“ steht mit dem „PressReader“ jetzt allen Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei rund um die Uhr an allen Tagen der Woche ein weiteres digitales Angebot zur Verfügung: die internationale Presse. Der Zugriff auf die Zeitschriften und Zeitungen erfolgt über die „PressReader“-App oder die Homepage. Nach dem Login mit der Nummer des Benutzungsausweises und dem persönlichen Passwort stehen über 7.000 Zeitschriften und Zeitungen in mehr als 60 Sprachen in digitaler Form bereit. Dabei reicht die Sprachenvielfalt von Afrikaans (34 Titel) über Englisch (2.644 Titel), Französisch (543 Titel) und Spanisch (822 Titel) bis hin zu Zulu (drei Titel). Das Angebot umfasst unter anderem die Bereiche Haus und Garten, Fitness und Gesundheit, Handwerk und Hobby sowie Computer und Technik. Die Zeitschriften und Zeitungen sind komplett im Originallayout der Printausgabe inklusive der Fotos und Anzeigen verfügbar und können im Volltext durchsucht werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Texte anzuhören.

(28. August 2019)